Mantrailer Antonia besteht erneut Prüfung zur alljährlichen Einsatzfähigkeit

07.02.2016

An diesem Wochenende stellt sich Detlef Heinrich mit seiner Mitschlingshündin Antonia in Bad Neuenahr-Ahrweiler zur diesjährigen Mantrailer-Prüfung. 

 

Detlef und Antonia müssen bei der Prüfung eine für sie völlig unbekannte Person anhand eines persönlichen Gegenstandes (Mütze, Socke etc.) der vermissten Person suchen und finden. Die Suche beginnt meist dort, wo die Person ganz sicher das letzte Mal gesehen wurde oder sogar losgegangen ist. Der Mantrailer (Hund) sucht die Person anhand ihrer Geruchs-Spur. Die Spur am Samstag war ca. 1.200 m lang und führte durch innerstädtisches Gebiet. 


Die jährlich bestandene Prüfung ist Nachweis für die Einsatzfähigkeit. Detlef Heinrich ist seit dem Jahr 2004 ehrenamtlich für unsere Staffel im Einsatz; der Lüdinghausener ist nicht nur Hundeführer (Mantrailer), sondern auch Einsatzleiter unserer Staffel.

 

Herzlichen Glückwunsch Detlef und Antonia zu dieser tollen Leistung! Macht weiter so!

 

Zurück