Drei-Königs-Training in Ruploh

06.01.2013

Nach der Weihnachtspause trafen sich Hundeführer und Hunde unserer Staffel hochmotiviert zum ersten Training im neuen Jahr. Das Drei-Königs-Training auf dem Kasernengelände in Ruploh, bei dem vier Gästen von der Staffel Lenne-Oberberg zu Gast waren, hatte den Schwerpunkt „Bestätigung“. Bei allen Hunden – Anwärtern wie Erfahrenen – wurde besonderes Augenmerk auf das jeweilige Bestätigungsmodell gelegt und gegebenenfalls Neues ausprobiert. Ihre Erfahrungen tauschten die Hundeführer in einer anschließenden Besprechung bei Kaffee und Keksen aus.

Zurück