Arbeitsdienst in Hünxe

05.07.2013

Ein herrlicher Mix aus Arbeit und Grillfest, das war unser Treffen mit der befreundeten Staffel Rhein-Lahn-Taunus zum Arbeitswochenende in Hünxe.

Vom 5. bis zum 7. Juli trafen wir uns im BRH-Ausbildungszentrum, um gemeinsam das Gelände zu bearbeiten. Neben den üblichen Aufräumaufgaben wie Unkraut jäten und Baumrückschnitt stand unter anderem das Ausheben eines Tümpels auf unserer To-do-Liste.

Mit vereinten Kräften waren alle vorgesehenen Aufgaben am Samstag erledigt – und das sogar schneller als erwartet. Bei hochsommerlichen Temperaturen ließen wir daraufhin den erfolreichen Tag mit einem Grillabend ausklingen und saßen noch bis spät in die Nacht zusammen.

Am Sonntag nutzen einige die Trainingsmöglichkeiten des Geländes, andere genossen die Gelegenheit, in der Sonne zu sitzen und zu fachgsimpeln. Kinder und Hunde erfrischten sich im Teich vor dem Haupthaus. Mittags wurde nochmal gegrillt und danach die Heimfahrt angetreten.

Zurück